Aufbau

Aperion, Laderaum
Aperion, Bordwände

Restloses Abladen

  • Innenraum ohne Kanten, keinerlei Reste im Laderaum beim Entladen 
  • Abdichtung am Band durch Gummilippen
  • Kunststoffleiste verhindert Verbleib von klebrigem Ladegut auf dem Band 

Schonender Aufbau

  • Bordwände aus glasfaserverstärkten Kunststoffplatten mit stabilen Rungen für den optimalen Transport
  • Wärmeisolierende Oberfläche für den Transport empfindlicher Güter
Aperion, Aufsatz
Aperion, Klappbarer Aufsatz
Aperion, Teleskopierbarer Aufsatz

Vielseitiges Aufsatzkonzept

Robust & einfach

  • Fest verschraubte Aufsätze
  • Für den Transport großvolumiger Güter

Variabel durch Klappen

  • Seitlich klappbare Aufsätze zur Verringerung der Beladehöhe
  • Heckklappe kann auch mit abgeklapptem Aufsatz geöffnet werden 
  • Verriegelung der abgeklappten Aufsätze an den Bordwänden 

Schnell & komfortabel

  • Hydraulisch teleskopierbare Aufsätze
  • Optimal für vielseitige Nutzung
  • Einfaches Ein- und Ausfahren der Aufsätze aus der Kabine
  • Sichere Führung in den Bordwandrungen
Aperion, Klappbare Netzabdeckung

Abdecksystem für alle Anforderungen

Klappbare Netzabdeckung

  • Als Abdeckung von z.B. Silage oder Hackschnitzeln
  • Hydraulische Betätigung
  • Überlappung in der Mitte gewährleistet vollständige Abdeckung
  • Mit Aufsätzen kombinierbar

 

Facettenreiche Heckklappe

Aperion, Heckklappe

Weit öffnende Heckklappe

  • Weite Öffnung für problemloses Entladen
  • Mechanische Verriegelung garantiert verlustfreien Transport
Aperion, Kornschieber

Einfach dosierbar

  • Serienmäßig verbauter Kornschieber
  • Müheloses Einstellen der Auslaufgeschwindigkeit von Schüttgütern 
Aperion, Hydraulischer Kartoffelschieber

Schonend & kontrolliert

  • Optionale Heckklappe mit hydraulischem Kartoffelschieber 
  • Kontrollierte Entladung von Kartoffeln
  • Problemloses Überladen in Schüttbunker durch fest verbaute Blechrutsche
  • Gewöhnliche Funktion der Heckklappe uneingeschränkt nutzbar
Aperion, Überladeschnecke

Heckklappe mit Überladeschnecke

  • Austauschbare Heckklappe mit Überladeschnecke
  • Nutzung als Überladewagen für Getreide und Körnermais möglich 
  • Heckklappe kann ein Stück geöffnet werden 
    • Nutzung als Transportfahrzeug weiterhin gegeben 
  • Serienmäßig mit Kamerasystem ausgestattet
Aperion, Dosierwalze

Optionale Dosierwalzen 

  • Mechanisch angetrieben über großdimensionierte Rollenketten 
  • Ideal zum gleichmäßigen Entladen von z.B. Grassilage
  • Dosieraggregat bei Nichtgebrauch schnell demontierbar