VS-Streuer

VS-Streuer Einsatz 1
VS-Streuer frei

VS-Streuer - Vielseitig und Stark

  • VS 1205-2005
  • Zul. Gesamtgewicht 12-22 t
  • Dauerhafte Präzision durch robustes Streuwerk mit Verschleißteilen aus Hardox
  • Hohe Schlagkraft durch 1,55 m Streuwerksdurchgang
Universalstreuwerk VS

Streuwerk

Serie

  • 4-Walzen-Streuwerk mit bis zu 8 m Streuweite

Optional

Universalstreuwerk

  • Bis zu 24 m Streubreite
  • Genaue Querverteilung
  • Exaktes Streubild
  • Maximaler Durchsatz

 

MEHR ERFAHREN

Aufbau VS
Kompostaufsatz VS

Aufbau

Stabile Ganzstahlwanne

  • Seitenwände komplett verschweißt
  • Gekantete Bordwände & großdimensionierte Seitenrungen

Transportboden

  • 14 mm starke Rundstahlketten mit je 25 t Bruchlast
  • Saubere und problemlose Bewegung auch bei klebrigen Streugütern durch Dachprofil auf jeder dritten Transportbodenleiste
  • Antrieb über groß dimensioniertes Getriebe mit Hydromotor

Kompostaufsätze

  • 300 mm hoch
  • Nach außen geneigt
  • Erhöhen das Ladevolumen
  • Schützen vor Ladungsverlust und Verschmutzung
Einzelachse VS
Tandemachse VS
Liftachse VS

Fahrwerk

Einzelachse

  • Beim VS 1205
  • Große Bereifung möglich

 

Tandem-Boogie-Achse

  • Beim VS 1605 - 2005
  • Gute Fahreigenschaften
  • Optimale Bodenanpassung
  • Mit Nachlauflenkung erhältlich

 

Liftachse beim Tandemaggregat (optional)

  • Keine negativen Stützlasten – auch bei halb leerem Streuer
  • Optimale Übertragung und Nutzung der Zugkraft des Schleppers
  • Minimierter Reifenverschleiß

 

Komfortbedienung

Bedienung

  • Direktanschluss

  • Elektrohydraulische Komfortbedienung

  • Fuhrenzähler

  • ISOBUS

  • ME Touch 800

 

MEHR ERFAHREN

Ackerschlag

Precision Farming

Eine Daten- und GPS-gestützte Bedienung ermöglicht das Streugut exakt dort ausbringen, wo es in den entsprechenden Mengen benötigt wird, um den bestmöglichen Ertrag zu erzielen.

 

MEHR ERFAHREN

Technische Daten

Technische Daten

Typ  

VS 1205 (bei Bereifung 710/50 R 26,5)

VS 1605 (bei Bereifung 620/40 R 22,5) VS 1805 (bei Bereifung 620/40 R 22,5)

VS 2005 (bei Bereifung 710/50 R 26,5)

Abmessungen

 
Höhe m 3,54 3,42 3,42

3,57

Radaußenbreite m 2,75 2,67 2,67 2,81
Beladehöhe m 2,64 2,52 2,52 2,77
Länge (4-Walzen-/2-Teller-Breitstreuwerk) m 7,93 / 8,14 7,93 / 8,14 7,93 / 8,14 8,43 / 8,64
Eigengewicht  
mit 4-Walzen-Streuwerk ab  kg 5.900 6.700 6.800 7.600
mit 2-Walzen-Streuwerk ab

kg

6.500 7.300 7.400 8.200
zul. Gesamtgewicht   
bei Obenanhängung kg 12.000 16.000 18.000 20.000
bei Untenanhängung kg 13.000 17.000 19.000 22.000
Leistungsbedarf ab kW / PS 88 / 120 88 / 120 88 / 120 110 / 150
Kasteninnenmaß  
Länge  m 5,53 5,53 5,53 6,03
Länge bis Stauschieber m 4,85 4,85 4,85 5,35

Breite

m 1,93 1,93 1,93 1,93
Bordwandhöhe m 1,06 1,06 1,06 1,06
Ladevolumen  
Ladevolumen 16,50 16,50 16,50 18,00
Ladevolumen bis Stauschieber 14,50 14,50 14,50 16,00
Streuwerk  
Streuwerksdurchgang (4-Walzen) m 1,46 1,46 1,46 1,46
Streuwerksdurchgang (2-Teller-Breitstreuwerk) m 1,55 1,55 1,55 1,55
Stauschieberdurchgang m 1,55 1,55 1,55 1,55

Downloads zum Produkt